YTread Logo
YTread Logo

Diese Tomatenblätter müssen stehenbleiben - Diese können weggeschnitten werden zur richtigen Zeit

Diese Tomatenblätter müssen stehenbleiben - Diese können weggeschnitten werden zur richtigen Zeit
ein häufiges problem was viele bei ihren tomaten haben ist sollen tomaten blä

tter

entfernt

werden

welche wann soll man das machen wie viele kann das was schaden was bringt das kann dass die ernte steigern kann dass die pflanzen gesund halten wo sich das machen ich sag mal so marcel hier neben mir hat ungefähr

diese

s jahr 5000 tomatenpflanzen er macht sich die ganze arbeit und das nicht ohne grund und wir geben euch heute eine komplette anleitung sprechen erst mal darüber was bringt das
diese tomatenbl tter m ssen stehenbleiben   diese k nnen weggeschnitten werden zur richtigen zeit
welche seiten effekte hat das wenn man es zu früh macht und dann gucken wir einfach mal so in jedem monat über die saison verteilt wie man das am besten macht und ob man das macht was er kannst uns einmal ganz kurz die vorteile des entblä

tter

n von tomaten darlegen ja also in erster linie hat das eben krankheitsvorbeugung der gründe dass die luftfeuchtigkeit zwischen den blä

tter

n in der pflanze reduziert wird und deshalb die pilzsporen nicht so gar nicht auskommen kö

nnen

und ja eine gute
durchlüftung da ist dadurch die transpiration gefördert wird das sind so die hauptgründe eingereicht aber generell eine pflanze braucht blä

tter

weil ich habe das auch schon gesagt leute haben viel zu viele blä

tter

entfernt das ist noch schädlicher als die blä

tter

steht sodass man hört und sie auch klar ich mache alle blä

tter

ab dann kommt die sonne an die früchte dann wird das süße nein die blä

tter

das ist muss man sich vorstellen wie die solarpanels auf dem dach wenn ich bei einer
solaranlage die panels alle ab mache habe ich keinen strom mehr hier habe ich dann kein oder nur noch ganz geringen ertrag wir geben euch gleich auch ein schema wie man das machen kann was ist wenn man das zu früh macht ich hatte verschiedene mails bekommen mit fotos der eine hatte ganz ängstlich unten die blä

tter

abgemacht schon bald sehr kleinen pflanze weil die blä

tter

den boden berührt hatten und er angst hatte dass die sich sofort eine pilzinfektion wohl ich habe mir davon abgeraten
das zu früh zu machen wie willst du das ja das denke ich auch also wenn ich eine kleine pflanze habe dass er das dafür gerade gesagt haben und nehmen die blä

tter

weg dann bleibt ja nicht mehr allzu viel an blattmasse übrig und dann die photosynthese ganz stark eingeschränkt sicher ist unten im boden sitzen wenn dann die pilzsporen das ist natürlich eine gefahr wenn es berührt dass er schneller was dran kommen auf der anderen seite

werden

die auch immer wieder hoch gewirbelt durch gießen
durch bin durch sonst was also die kommen auch so an die blä

tter

dran nur noch das jetzt dann 20 mehr oder weniger sind ich glaube das macht in der masse auch kaum was aus ich würde eher gucken das wirklich das eine gute durchlüftung da ist und das ist bei einer kleinen flamme es ja eigentlich immer gegeben und ansonsten möglichst viel platz bleibt mir sagen was anderes was ich auch beobachten konnte ist das wenn man das bei einer zu kleinen pflanze macht ihr müsst euch das so vorstellen
ihr habt ihr jetzt eure pflanzen wahrscheinlich in dem erdloch gut gedüngt der dünger wird jetzt ausgelöst durch das gießwasser die pflanzen steht der pflanze zur verfügung und jedes blatt verbraucht dünger genau

diese

s system ist da noch voll da und wenn ich ein blä

tter

ab schneider habe ich nur sag mal dann nur noch die hälfte der blattmasse es zieht aber

diese

lben nährstoffe und dann kommt es nämlich zu einer überdüngung einer versalzung partielle überdüngung wie sieht man dass
diese tomatenbl tter m ssen stehenbleiben   diese k nnen weggeschnitten werden zur richtigen zeit
das sind meistens dann so gekräuselte blä

tter

also so oben so ganz wenn dann ein bisschen so wie sie mü

ssen

ja ganz dü

nnen

nadel ich gekräuselt man könnte es dann eventuell auch mit einem meter virusinfektionen verwechseln oder was man noch also die heißen so ganz kleine milden weichheit meldung hat mü

ssen

die könnten die machen so ähnlich chartbilder aber gerade wenn die tomaten neu gepflanzt sind in frischer er am dünger bekommen ist es meistens einfach eine bedingung dann hatten
wir eben ja noch ein bisschen über die blüten entfalle gesprochen da hast du eine hypothese kannst du das mal kurz erzählt also das bodenwasser kann ja nur eine bestimmte menge an kalzium lösen ich hätte es mal voraus hast genug im boden drin ist und je mehr die pflanze an boden wasser aufnimmt verdunstet umso mehr kalzium kann sie auch aufnehmen und auf der einen seite je mehr blä

tter

sie hat umso mehr verdunstung ist eigentlich das haben auch viele blä

tter

wieder gut auf der anderen
seite wenn das ganze wieder zu dicht ist ich habe meine feuchtigkeits glocke wo dann wieder weniger verdunstet ich höre zum wieder eingeschränkt also muss man ein gutes gleichgewicht finden zwischen blä

tter

n die man wegnimmt damit man eine gute durchlüftung hat und auf der anderen seite so viele blä

tter

stehen la

ssen

wie es geht vor vergleich zu einigen pflanzen hier von marcel gehen und dass man exemplarisch für euch entblä

tter

n oder zeigen wie er später in der saison an blä

tter

n
solltet erst mal der hinweis das ganze ist auch ein bisschen sorten spezifisch gibt sorten die dogan wo du gar nichts machst ich würde sagen johannes wird um hatten ja wo das sind jetzt wieder

diese

sonderformen

diese

die man sowieso eben nicht auch nicht aus geist oder nur bedingt ausgereizt das sind eben

diese

sonderform aber die blä

tter

von den tomaten unterscheiden sich ja von sorte zu sollte sehr stark mich als

diese

normal blättrigen oder auch

diese

kartoffel bleibt ring manche sind
dann eben klein und ja auch die sehr luftig sehr fein verästelt mit mit kleinen blättchen dran anderen ganz dicke ma

ssen

blä

tter

also wenn die blattmasse ich schon nicht so groß ist dass es zu dicht wird dann braucht man auch nichts machen bei den sorten die ebenso dicke fette blä

tter

bilden die dann alles dicht machen dann nehmen wir dann auch immer was gutes stichwort einfach mal die pflanzen beobachten und nach

diese

n gesichtspunkten dann entscheiden ob man es macht eine andere sache ist
hatte ich am anfang angekündigt wir haben jetzt den

zeit

punkt da wurden die gepflanzt vielleicht auch schon seiner

zeit

sind jetzt so hoch und dann bis sagen wir mal okay november fällt ein bisschen übertrieben aber bis oktober wo es dann so langsam zu ende geht wie oft macht ihr das wie geht ihr vor macht ihr das jetzt schon nein also wer wenn die pflanze dann zwei meter fünfzig hoch ist also dann gucken wir ob eventuell die unteren blä

tter

bis zum ersten frost stand wegnehmen aber es muss
diese tomatenbl tter m ssen stehenbleiben   diese k nnen weggeschnitten werden zur richtigen zeit
halt wirklich oben noch richtig blattmasse dasein nicht also jetzt nicht jetzt wenn die pflanze zwei blä

tter

über im ersten vorstand hat dann gleich alles weg grassieren das wäre wieder falsch dann machen wir

diese

s ausdü

nnen

das wird eben im laufe der saison immer wieder gemacht also sogleich die wie die pflanzen wachsen und dann machen wir irgendwann mal so ab bei uns hier im gewächshaus und mitte september in etwa das war ja auch tatsächlich auf die pflanze kappen trotz tomaten haken ja
aber irgendwann ist einfach der

zeit

punkt da würden natürlich auch noch blüten kommen weiter aber wenn ich jetzt mitte september das mache bis sie reif sind dann ist es vielleicht bis ende oktober oder es geht da noch meine keltereien und dann dann lieber die dringliche wer tanzen will ich lieber gucken dass die dass keine neuen mehr entstehen und dass die ganze kraft dann in die vorhandenen früchte geht wir haben hier eine pflanze die ist 60 zentimeter hoch ja sag doch mal an dem beispiel
würdest du da was machen oder was machst du da jetzt ja also erstmal wir hatten die er gekappt weil wir zwei triebe ziehen wollen jetzt sind aus statt zwei triebe sind vier triebe bekommen jetzt nämlich also die ungeeigneten weg die

werden

abgeschnitten so jetzt ist die ganze pflanze ja schon wesentlich lichter was man da machen kann hier unten sind zwei blä

tter

die schon so ein bisschen geld

werden

die dann nicht mehr ganz so wichtig sind die kann man schon mal weg nehmen ansonsten habe ich
jetzt hier eine super durchlüftung hier muss man noch gar nichts machen anfang juni haben wir natürlich noch nicht solche riesigen pflanzen wie vielleicht in einem monat aber die hat schon ihren meter hat blüten und schon da unten ansehnlichen fruchtstand ist ja das ist eine black cherry also die früchte

werden

nicht so riesig ist ein cocktail und das erste schema nachdem du das ganze machst heißt unter dem letzten fruchtstand also dem ältesten wohl noch früchte dran sind würdest du
jetzt alle blä

tter

entfernen genau also wenn das ganze zu dicht ist ja welche hier könnt ihr jetzt mal einfach exemplarisch machen normalerweise bei dem zustand der pflanze mit

diese

n relativ kleinen dü

nnen

schlenzen blättchen würde ich nicht machen aber einfach mal fürs video jetzt hier das heißt wir würden unter der unter dem ersten vorstand alle blä

tter

wegnehmen so und wir haben dann auch bei den tomaten haken gleich

zeit

ig die grundlage geschaffen nachher wenn wir abhängen mü

ssen

den stil auf den boden zu legen so dass die blä

tter

schon ab sind und dann kann der stil nachher schönen großen gegen ohne dass was passiert zu den tomaten haken gleich eine kleine bemerkung ich weiß ganz viele warten gerade von euch dass man die wieder bei uns bestellen kann aber gab ein bisschen lieferprobleme sind aber auf dem weg zu uns ab nächster woche sollte alles wieder da sein so marcel dann hast du aber noch ein zweites schema und das geht eigentlich durch die ganze pflanze das
geht durch die ganze pflanze auch nicht erst wenn dann die früchte groß sind wieder vorausgesetzt muss mir nicht vorstellen dass wir alles ganz dicht und mast ick bei so einer pflanze würde ich normalerweise nicht machen weil er genug luft dran kommt und gar nicht so viel blattmasse da ist aber wir haben hier jetzt wieder den nächsten blütenstand und wenn man sich jetzt vorstellen dass wir alles viel zu dicht das ganze dann nehmen wir also das blatt unter den blütenstand weg also
normalerweise wenn nichts schief läuft habe ich ja immer ein blütenstand dann drei blä

tter

wieder ein blütenstand wieder drei blä

tter

und so weiter das heißt immer das oberste von

diese

n drei blä

tter

n bzw das was direkt unter den blütenstand ist das nehmen wir raus und haben dann quasi die blattmasse um ein drittel reduziert und dann haben wir wieder luft dran es kommt noch ein bisschen der luft an die früchte wir hatten ja schon ein video über das tomaten aus blä

tter

n von 2018 war
aber über 20 minuten lang das jetzt wesentlich kürzer hat sich auf wesentliche beschränkt sollte auch vielleicht noch ein bisschen hilfreicher sein aber mein anderer hinweis ihr wisst ja marcel hat hier seine gärtnerei in der nähe von köln frechen und hat sehr viele jungpflanzen noch übrig und auch tomaten und wer jetzt am samstag darum blende ich mal ein kommt die

werden

schon ganze stück reduziert an also

werden

die tomaten für gehälter jetzt verkaufen weil so langsam uns mal tre

nnen

wollen nun zwar immer noch pflanzen ist alles noch kein problem ist natürlich ein bisschen weniger ernte als früher gemacht aber ich möchte so langsam mal die gewächshäuser los kriegen damit uns wenden mit anderen sachen widmen kö

nnen

deshalb am wochenende jetzt 50 prozent rabatt auf die tomaten aber nicht sonntag halten ist nur der samstag wir hoffen

diese

s video wird euch in

diese

r tomaten saison oder vielleicht auch im nächsten jahr helfen zu entscheiden tomaten blä

tter

dran la

ssen

ja
oder nein wenn ja welche und sagen wie immer hat euch

diese

s video fahren geht jedoch einen daumen nach oben schreibt was in die kommentare gerne wie ihr das handhabt empfiehlt

diese

n kanal weiter und dann hoffentlich bis zum nächsten mal was gut und teuer